Liebe Gäste der Erwin-von-Witzleben- Grundschule,

 

herzlich willkommen auf unserer Homepage. Hier lernen Sie unsere Schule kennen, können aktuelle Termine einsehen und sich über unsere Kooperationspartner informieren sowie Beiträge unserer Schüler einsehen. 

 

 

 

Wichtig! Liebe Eltern, bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind vor der Wiederaufnahme des Unterrichts bzw. der Teilnahme an der Notbetreuung ausführlich über diese Verhaltens- und Hygieneregeln. Vielen Dank!


Skifahrt Eibenstock

 

Auch in diesem Jahr ist wieder eine jahrgangsübergreifende Skireise nach Eibenstock geplant. Aktuell können sich vorrangig die Schüler der 6. Klassen aber auch die der 5. Klassen für die Teilnahme an der Skifahrt anmelden. Die Fahrt wird in der ersten Märzwoche stattfinden und beinhaltet neben dem Erlernen des Skifahrens auch weitere Ausflüge wie zum Beispiel in die Badegärten. 

Wir freuen uns auf die Teilnehmer!

 

September 2021 

Der Vorlesetag

Wie bereits in den letzten Jahren, findet auch dieses Jahr wieder passend zum bundesweiten Vorlesetag ein Vorlesetag bei uns in der Schule statt. Das genaue Datum steht noch aus...

 

 

 

 

Studientag Lesestrategien

 

Als Teilnehmer des Projekts BISS (Bildung durch Schrift und Sprache) gilt es, die Lesekompetenz der Schüler gezielt zu förden. Nach dem Studientag zum Thema Lesetandems erfolgt nun ein weiterer zum Thema Lesestrategien, bei dem sich LehrerInnen und ErzieherInnen gemeinsam fortbilden, um  die Lesekompetenz der SchülerInnen zu förden und zu forden. Für SchülerInnen ist der Erwerb und das regelmäßige Anwenden der Lesestrategien unerläßlich, um in allen Fächern und Bereichen diese sicher anwenden zu können. 

 

 

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Schule. Um diese den Kindern näher zu bringen, bietet die Schule verschiedene Projekte an, wie zum Beispiel das Schulobst. Seit acht Jahren gibt es für die Erwin-von-Witzleben Grundschule eine Obstspende des Fruchthofs Berlin. Dank dieser Kooperation werden unsere Schüler alle zwei Wochen mit frischem Obst versorgt, das sich die Schüler in der zweiten großen Pause abholen und anschließend in den Klassen verteilen.