Profi-Vereine machen Schule

Seit dem Schuljahr 2013/2014 nimmt die Erwin-von-Witzleben-Grundschule an dem Programm "Profi-Vereine machen Schule" teil.


Hierbei wird ein ausgebildeter Trainer der BR-Volleys der Schule kostenlos als Trainer und Sportlehrerassistent für 16 Wochenstunden zur Verfügung gestellt. Unser Trainer Herr Sebastian Reinhardt arbeitet im Sportunterricht und den sportlichen AG'en mit. Das Programm wird je zur Hälfte von den BR-Volleys und der Senatsverwaltung bezahlt.